wappenkl.gif (1673 Byte)

relief3.gif (6038 Byte)

Die deutschen Bürgermeister Brünns
Vom Anfang der städtischen Selbstverwaltung bis zur Übergabe der Verwaltung in tschechische Hände (1851-1918)

März 1849: Territoriale Selbstverwaltung: Bürger wählen den Stadtrat selbst. 1851 – 1855 Anton Ritter von Haberler
1855 – 1861 Dr.Rudolf von Ott
Mai 1905: Mährischer Landtag gibt Brünn ein neues Statut: 57 Mitglieder in der Gemeindevertretung. Bevölkerungsschichten sind immer noch ungleich vertreten. 1861 – 1864 Christian d´ Elvert
1864 – 1866 Alfred Skene
1866  – 1867 Dr.Karl Giskra
Ab 1851


     1918  
konnten bis 1918 neun deutsche Bürgermeister die Entwicklung der Stadt maßgeblich beeinflussen
und zwar bis 
zur Errichtung der Tchechoslowakischen Republik
1868  – 1870 Dr.Rudolf von Ott
1870  – 1876 Christian d´ Elvert
1876  – 1880 Dr. Karl van der Strass
1939   erhielt Brünn wieder einen deutschen Bürgermeister. 1880  – 1894 Gustav Winterholler

Wollen Sie mehr wissen ...

1894  – 1916 Dr.August Wieser
1916  – 1918 Ferdinand Schnitzler
1939  – 1945 Oscar Judex
Dies ist der 1200240. Aufruf dieser Seiten seit dem 01.02.2001.
© 2001-2017 BRUNA e.V.